Anrede

über Ihr Interesse an meiner Arbeit freue ich mich sehr und heiße Sie auf meiner Homepage herzlich willkommen.

Bei der Landtagswahl 2016 wurde ich zum dritten Mal in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt. Gerne setze ich mich auch in Zukunft weiter für die Bürgerinnen und Bürger in den 14 Gemeinden im Landtagswahlkreis Leonberg ein.

Politik lebt vom Dialog und Meinungsaustausch: Kommen Sie daher jederzeit mit Ihren Fragen, Problemen, Anregungen und Vorschlägen auf mich zu.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift

Sabine Kurtz MdL

Aktuelle Meldungen

16. September 2019

Aufruf zur Teilnahme am Schülerwettbewerb des Landtags: „Komm heraus, mach mit“

Pressemitteilung vom 16. September 2019. „Komm heraus, mach mit“, lautet das Motto des Schülerwettbewerbs des Landtags. Sabine Kurtz und Paul Nemeth rufen Schülerinnen und Schüler in […]
12. September 2019

Kinder an die Macht

Pressemitteilung vom 12. September 2019. Einmal dort sitzen, wo sonst die Politiker sitzen – diese Möglichkeit bot sich im Rahmen des Kinderferienprogramms auch in diesem Jahr […]
11. September 2019

Sanierungsprogramm für Brücken: Sabine Kurtz freut sich über Zuschüsse für Weil der Stadt und Weissach

Pressemitteilung vom 11. September 2019. Viele kommunale Brücken befinden sich in einem schlechten Zustand. Das Land hat deshalb für die Jahre 2017 bis 2019 einen kommunalen […]
11. September 2019

Sommerschulen sind Konzept mit großer Zukunft

Am 11. September starten die Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg in das neue Schuljahr. An der Vogt-Heß-Gemeinschaftsschule in Herrenberg und an 52 weiteren Schulen fand jedoch […]
10. September 2019

Sabine Kurtz zu Besuch am Hochrhein

Ein spannendes Programm erwartete die Landtagsvizepräsidentin Sabine Kurtz bei ihrem Besuch im Wahlkreis Waldshut. Die Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller (CDU) hatte sie zu ihrer Sommertour eingeladen. Die […]
6. September 2019

Sabine Kurtz begrüßt Eilantrag zur Hermann-Hesse-Bahn

Pressemitteilung vom 6. September 2019. „Ich freue mich sehr, dass die Fraktionen der Regionalversammlung so schnell reagiert haben und jetzt gemeinsam einen Eilantrag auf den Weg […]