Anrede

über Ihr Interesse an meiner Arbeit freue ich mich sehr und heiße Sie auf meiner Homepage herzlich willkommen.

Bei der Landtagswahl 2016 wurde ich zum dritten Mal in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt. Gerne setze ich mich auch in Zukunft weiter für die Bürgerinnen und Bürger in den 14 Gemeinden im Landtagswahlkreis Leonberg ein.

Politik lebt vom Dialog und Meinungsaustausch: Kommen Sie daher jederzeit mit Ihren Fragen, Problemen, Anregungen und Vorschlägen auf mich zu.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift

Sabine Kurtz MdL

Aktuelle Meldungen

13. Januar 2019

Finanzierung der Hochschulen für angewandte Wissenschaften sicherstellen

110.000 Studierende, 3.000 Professoren – die Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) stellen neben den Universitäten das Rückgrat des tertiären Bildungsbereichs in Baden-Württemberg dar und ermöglichen es […]
9. Januar 2019

Sternsinger im Landtag spenden Segen für das Jahr 2019

Sind es Könige, Weise, Magier, Sterndeuter, Astronomen oder Astrologen? Viele verschiedene Geschichten ranken sich um die Heiligen Drei Könige. Auch die Sternsinger knüpfen an ihre Tradition […]
7. Januar 2019

Auftakt der Neujahrsempfänge 2019 in Jettingen

Christus mansionem benedicat – Christus segne diese Haus. Dieser Wunsch verbirgt sich hinter der Chiffre 20*C+M+B+19 welche die Sternsinger am Tag der Heiligen Drei Könige an […]
21. Dezember 2018

Keine Kürzungen bei Feuerwehren – Erfreuliche Entwicklung für Feuerwehren

„Die Behauptung der SPD-Kreisvorsitzenden, Grün-Schwarz plane ‚Kürzungen der Mittel für unsere Feuerwehren‘, ist schlichtweg falsch“, so die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Sabine Kurtz (Leonberg) und Paul Nemeth (Böblingen). Im […]
17. Dezember 2018

Abgeordneten-Dialog der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg

Niedrigzinsen, verändertes Kundenverhalten, eine hohe Regulierungsdichte und neue Wettbewerber – die Banken im Kreis Böblingen haben mit vielen Herausforderungen zu kämpfen. Sabine Kurtz nahm gemeinsam mit […]
12. Dezember 2018

Nemeth und Kurtz besuchen „Schatz des Landes“

Rund 40 000 Menschen werden am Ende des Jahres das Museum der Alltagskultur in Waldenbuch besucht haben. Doch die Ausstellungsräume in dem ehemaligen Jagdschloss sind mittlerweile […]